logo

Der diesjährige Jahresabschluss führte den CDU Stadtverband Radolfzell in den Erweiterungsbau des seemaxx Outlet-Centers.
Arnold Kannenberg, Geschäftsführer der Hesta GmbH, erklärte eindrucksvoll die Entstehung bzw. Entwicklung des outlet Centers seemaxx. Das seemaxx öffnete im Oktober 2006 seine Pforten und ist das einzige Outlet-Center am Bodensee und verfügt über eine Verkaufsfläche von 4500 qm.
Die Erweiterung des seemaxx läuft auf Hochtouren, bei der Eröffnung im
Herbst 2016 wird das Outlet-Center über 8500 qm Verkaufsfläche und einer
Bruttofläche von ca. 20.000 qm verfügen.

Interessiert verfolgten die rund 35 Teilnehmer, beim exklusiv von Herrn Kannenberg durchgeführten Rundgang, die Entwicklung auf dieser Großbaustelle. Viele Handwerksfirmen, täglich ca. 100 Handwerker aus der Stadt Radolfzell und der Umgebung, arbeiten mit Hochdruck an dieser Aufgabe.

Eine alte Fabrikhalle der Schiesser AG in ein Einkaufscenter umzubauen ist eine sehr komplexe und kostspielige Aufgabe. Erhöhte Brandschutzauflagen und ein spezielles Technikkonzept müssen umgesetzt werden um aus der ehemaligen Näherei und dem Zuschneidesaal ein modernes Outlet Center zu erstellen.

Mit der Erweiterung des Outlet-Centers seemaxx wird eine neue Shopping
Attraktion in Radolfzell geschaffen, die auch überregional ein Anziehungspunkt darstellt.

Im Anschluss ehrte der Landtagskandidat Fabio Crivellari einige langjährige und verdiente Mitglieder des CDU Stadtverbands. Für 25 Jahre Klaus Eisermann, für 40 Jahre Marianne Bächle, Angelina Zehnle und Harald Guhl und für 50 Jahre den ehemaligen Fraktionsvorsitzenden Walter Back. Herr Back trug in seiner aktiven politischen Zeit zu vielen Entscheidungen, die die Entwicklung von Radolfzell maßgeblich prägten, bei. Wie z.B. der Bau der Nordbrücke, die Verkehrsberuhigung der Innenstadt, die Entwicklung des seemaxx Gebäudes, um nur einige zu nennen.


© 2014 CDU Radolfzell